Donnerstag

Das Dach flicken wenn das Fundament morsch ist?



Auch 2015 wird wieder eine Vortragsreihe in der Ganzen Bäckerei stattfinden. Der umtriebige Arbeitskreis Emanzipatorisches Basiswissen für Alle stellt eine Vortragsreihe auf die Beine, die sich gewaschen hat: ab März erwartet uns monatlich ein Vortrag, der jeweils in ein Themengebiet linker Gesellschaftskritik einführt. Das Schöne dabei ist, dass dabei meist gar kein oder nur sehr wenig Vorwissen vonnöten ist, um verstehen zu können. Wir freuen uns auf neun Abende zu acht wichtigen und spannenden Themen.
Die Vorträge beginnen jeweils um 19:00 in der Ganzen Bäckerei (Frauentorstr. 34 / 86152 Augsburg). Geöffnet ist jeweils ab 18:00 Uhr.
Mehr Infos gibt es auf der Website:  vortragsreihe-augsburg.tumblr.com

Die Termine im Überblick:

„Wenn einem das Haus über dem Kopf zusammenpurzelt“
Einführung in die Kritik der politischen Ökonomie
Montag, 23. März

Staat der Kapitalisten oder Staat des Kapitals?
Einführung in die materialistische Staatstheorie
Mittwoch, 29. April

Von prekären Allianzen, ‚unglücklichen Ehen’ und Interdependenzen
Einführung in feministische Theorie und Gesellschaftskritik
Freitag, 29. Mai

Antisemitismus - mehr als nur ein Vorurteil
Freitag, 26. Juni

Antisemitismus - Fremdenhass ohne Fremde
Freitag, 31. Juli

Die Transformation des Rassismus - ist „Kultur“ die neue „Rasse“?
Freitag, 25. September

Sackgasse der Emanzipation?
Einführung in die Kritik des Antispeziesismus
Freitag, 30. Oktober

Allgegenwärtiges Ressentiment
Einführung in Theorie und Kritik des Antiziganismus
Freitag, 27. November

Gott als Ware und Schmiermittel
Einführung in die Religionskritik
Freitag, 11. Dezember