Freitag

Abschiebungen verhindern - Refugees Welcome

Pouya hat unter dem Druck einer Wiedereinreisesperre "freiwillig" Deutschland verlassen und versteckt sich seitdem vor den Taliban in Kabul.
Neben Pouya werden Woche für Woche weitere Menschen in die Unsicherheit und Perspektivlosigkeit unter Zwang nach Afghanistan abgeschoben.
Was wir von Abschiebungen und menschenfeindlichen Asylpolitik halten, haben wir versucht in einer Transpi-Aktion auszudrücken.






Refugees Welcome!
Stop Deportation!